27. Juli 2021: Finding Moon - neue Termine und Bilder

Diese und nächste Woche spiele ich mit Finding Moon im Duo mit Ingmar Winkler zwei Konzerte. Diesen Donnerstag, 29.07.2021 um 20 Uhr auf der Sommerbühne im Bolando Bollschweil (Tischreservierung unter 07633 / 95 999 10) und nächste Woche spielen wir beim Blattmann Festival vor traumhafter Kulisse im Wildtal am Schümperlehof - hier gibt es außerdem eine Premiere: zum ersten Mal werden wir mit perkussiver Verstärkung von Shakir Ertek auftreten. Bei den ersten  Proben hat Ingmar dazu gleich mal wieder ein paar neue Bilder geschossen - mehr davon gibt es unter Fotos.

10. Juli 2021: endlich wieder Konzerte - sogar mit Publikum!

Es ist endlich wieder so weit: Konzerte ... Und heute sind gleich drei Live-Termine. Zwei mit der Lauschelieder-Band, beide open-Air weshalb wir heute besonders froh über den strahlend blauen Himmel sind. Um 13.30 Uhr spielen wir auf der Summer-Stage des Theater Freiburg (am Platz der alten Synagoge), und um 18 Uhr im Vauban auf dem Alfred-Döblin-Platz beim interkulturellen und inklusiven Spieletag. Zum Abschluss werden Boris Lau und ich noch einen Livestream mit anbieten und unser Duo-Programm mal wieder anspielen. Ab 22 Uhr könnt ihr  euch von zu Hause auf twitch.tv dazu schalten. Wir freuen uns auf ein paar Zuhörer und euer Feedback zu unserem Programm. Am 29. Juli spiele ich dann auch noch mit Finding Moon im Duo mit Ingmar Winkler auf der Sommerbühne Bolando in Bollschweil. Wegen Abstandsregelungen ist die Platzanzahl begrenzt und eine Tischreservierung erforderlich unter 07633 / 95 999 10. Ich freue mich schon rießig endlich wieder Live spielen zu können und euch zu sehen! 

01. März 2021: Streaming Monat März

Im März gibt es ein paar Termine, an denen man immerhin online im Stream live dabei sein kann - es gibt dabei viel zu hören und zu lernen: 

 

Der Jazzchor hat die Ehre, Chance und nimmt das Riskiko auf sich mit strikten Hygiene-Regeln, Antigentests, viel kalter Luft und nur einer Probe ein Konzert auf die Jazzhaus Bühne zu bringen. Das Konzert am 14.03.2021 wird auf infreiburgzuhause.de im Stream zu sehen sein. Neele, Johannes und ich haben außerdem einige Überraschungen vorbereitet und gewinnen kann man auch noch was.

 

Nach der erfolgreichen Online-Release-Party der Lauschelieder Drachenkind-CD, haben wir uns gedacht, daran könnte man anknüpfen. Folgt uns auf lauschelieder.de oder auf youtube, um zu erfahren, was und wann es los geht.

 

Außerdem wird auch das erste Workshop Wochenende der Singe-Mentoren-Ausbildung in Staufen nun zum ersten mal komplett digital stattfinden. Ein Jahr online-Gesangsunterricht, online-Proben und online-Schule, online Festivals und online-Geburtstage tragen nun also Früchte. Ich hoffe aber trotzdem auf Normalität...

04. Februar 2021: Video-Premiere zu Joga von Bjørk

Noch eine Premiere! Der Videodreh zum Song Jóga (Bjørk) - der erste Track auf der CD Infusion des Jazzchor Freiburg im Jazzhaus war wirklich sehr kalt und nass - da half auch mein kleiner alter Fön nicht wirklich; aber es hat sich gelohnt. Das Video ist ganz gut geworden - und der Song ist einfach eine Wucht.

28. Januar 2021: neues von den Lauscheliedern

in wenigen Tagen ist es soweit: die neue Lauschelieder CD ist da, und wir feiern eine Release-Party. Leider nur digital, aber auch das wird sicher ein großer Spaß - vor allem wegen ganz toller neuer Lieder. Folgt Boris, Inga und der Lauschelieder-Band auf facebook, youtube oder auf der website. Und hier schonmal der Link zum Streaming-Release-Party für alle mit Ohren für gute Musik - die größe ist fast egal.

02. November 2020: #sangundklanglos #alarmstuferot # ohnekunstundkulturwirdsstill

Abwarten und Tee trinken ... auch ich appeliere:
1. an die Vernunft: wenn möglichst viele die Füße still halten, Kontakte reduzieren etc., sieht es hoffentlich bald wieder anders aus.
2. wenn die Politik JETZT die Kultur- und besonders die Musikbranche kurzfristig entschädigt, aber auch langfristig besser fördert, wie sie es ja auch in andere Branchen tut (heute schon wieder 2 Milliarden für Autozulieferer - und Spotify und Youtube bestimmen noch immer die Preise), sind wir auch nach der Pandemie noch für die Gesellschaft da.
3. Unterstützt auch ihr die Bands/Musiker*innen, Kinos und Theater eurer Stadt, bestellt ihre CDs, Merch ... und die nächste Eintrittskarte schon jetzt. Dann kommt der nächste Sommer auch bestimmt mit uns!

16. Oktober: kleine aber feine Tour mit dem Jazzchor und Joo Kraus

Entsprechend der Inzidenzkurven steigt auch meine Spannung, ob wenigstens die letzten übrig gebliebenen Konzerte der Herbsttour mit dem Jazzchor und diesmal mit dem wunderbaren Joo Kraus stattfinden können. Kommt unbedingt vorbei. Die erste Probe klang wirklich vielversprechend toll!

03. September 2020:  Ein Radiobeitrag  - ebenfalls zum Thema "Singen verboten"

Gerade ertönte die einigermaßen frohe Kunde des Kultusministeriums Baden-Württemberg: Singen, mit 2m Abstand und guter Lüftung ist im Klassenverband in BW auch in Räumen wieder erlaubt". Zum Thema Thema Singen an Schulen in Baden-Württemberg habe ich einen Radiobeitrag produzeirt. Ich hatte dazu im Vorfeld mit Claudia Spahn vom FIM, mit Tilman Heiland vom BMU, mit Siegfried Bauer von der Stiftung Singen mit Kindern und mit dem Musiklehrer Thomas Schreiter der angehende Erzieher*innen unterrichtet gesprochen. In letzter Minute hat dann das KM doch die frohe Botschaft veröffentlicht - Nena Wagner und ich kamen daher kurz ordentlich ins Schwitzen. Wie findet ihr den Beitrag? Hört doch mal rein: https://soundcloud.com/voc.../podcast-maggie-singeninschulen

01. September 2020:  Mein Artikel im Magazin Singen ist erschienen

Während der Sommerferien war ich ein paar Tage ganz im Norden und dann mittendrin in den Alpen und dazwischen habe ich an einem Artikel für das Magazin Singen gearbeitet, in welchem ich begründe, weshalb das Singen kein verzichtbarer Luxus ist, den man ohne weiteres verbieten sollte. Es müssen Hygienemaßnahmen ergriffen werden, das ja. Ein pauschales Verbot, wie es noch immer z.B. in Baden-Württemberg geplant ist,  halte ich aber v.A. für Kinder problematisch. Die zahlreichen Literaturangaben wurden leider nicht abgedruckt, können aber gerne bei mir erfragt werden. Hier geht's zum Artikel auf der Seite der Zeitschrift Singen.

01. Juli 2020: Sommer - ein paar Konzerte und ein Radiobeitrag.

Nachdem es seit März nur Absagen regnete, kommt nun mit dem Sommer mehr als Hoffnung auf ein paar Konzerte - tatsächlich stehen wieder einige Termine im Terminkalender. Mit Finding Moon werde ich noch im Juli in Breisach auf der Open-Air Bühne spielen und auch mit dem Jazzchor stehen einige Termine im Kalender. Außerdem war ich selbst beim grandiosen Black Forest Voices Webstival und habe dort unter anderem den Workshop "The Importance of Rhythm" von Kim Nazarian - bekannt von den New York Voices besucht. Annabell Thiel von "Vocals on Air" hat mich dazu vorige Woche im Kollegengespräch befragt. Hier könnt ihr den Radiobeitrag hören.

 

Nun hoffe ich auf einen tollen und gesunden Sommer und vielleicht wieder etwas mehr Konzerte im Herbst!

 

07. Februar 2020: Workshops und Konzerte im neuen Jahr

Im Jahr 2020 gibt es im Kalender neben einigen Konzertterminen mit Finding Moon, dem Jazzchor und auch mit den Lauscheliedern nun auch einige Workshop-Termine. Für die Zusatzqualifizie-rung "Mentoren für das Singen mit Kindern" in Staufen wurde ich eingeladen einige Workshops anzubieten, und im Haus der Jugend Freiburg werde ich einen Band Workshop (nur für Mädchen) geben. Weitere Workshops v.A. zum Thema Stimme und Gesang sind in Planung.

Die neue CD "Drachenkind" von Boris Lauscheliedern dürfte in diesem Jahr fertig und veröffentlicht werden – aber noch besser als auf CD ist Musik ja immer live, daher: Kommt unbedingt zum nächsten Kinderkonzert im März ins Vorderhaus, dort gibt es auch schon einige der neuen Lieder zu hören - Karten gibt es hier.

Mit Finding Moon geht es ebenfalls voran: wir haben inzwischen eine Facebook-Seite wo ihr uns liken und folgen könnt und wir planen ein Video und einige Songs aufzunehmen.

Ich bin gespannt was 2020 noch so alles mit sich bringt. Ich freu mich drauf!

22. September 2019: die neue Infusion CD ist da

Ich bin tatsächlich beeindruckt: Die neue Jazzchor-CD klingt wirklich extrem gut. Und diesmal bin ich sogar auch solistisch darauf zu hören. Das kleine Video unten gibt einen kleinen Vorgeschmack - aber der ist im Vergleich zur CD eher fad. Die ist nämlich nochmal um einiges besser. Hört doch mal rein, z.B. auf Spotify oder Soundcloud. Ihr bekommt die CD bei mir, überall wo es CDs gibt, und v.A. bei den Jazzchor Konzerten. Meine Solo-Spots sind bei  Birdland das betextete Keyboard-Solo von Joe Zawinul - fiese Zungenarbeit...

10. September 2019: Bald on Tour mit dem Jazzchor Freiburg

Ab 25.10. geht es mit der neuen CD auf Tour. Daten finden sich links, unter Termine oder natürlich auch auf der Jazzchorseite. Leider muss allerdings der ursprünglich geplante Stop in Hamburg entfallen, aber Bremen ist ja auch nicht so weit. Wir freuen uns drauf!

07. August 2019: Lauschelieder Tour

Die Lauschelieder sind inzwischen nicht nur auf der CD Tanzmaus zu hören, sondern dieses Jahr auch live. Mit Boris Lau, Ralph Küker und Jojo Schwarz ist die Tanzmaus mit ihren Freunden gerade auf NRW-Tour und im November sind wir dann auch in Freiburg im Vorderhaus zu gast. Es wird ordentlich gesungen und getanzt und macht großen Spaß! Mehr Infos auf gibt's auf Lauschelieder.de und bei Termine.

03. Mai 2019: Fotos und Bericht über die Korea-Tour

 

Die Korea-Tour war noch besser als erwartet und brachte viel interessantes Essen, wunderschöne Begegnungen - unter anderem mit DongHo, dem Bassisten meiner ersten eigenen Band und natürlich einige tolle Konzerte mit sich. Simone Lutz von der Badischen Zeitung hat mich nach unserer Tour dazu interviewt und einen Artikel verfasst der hier als BZ-Plus Artikel zu lesen ist.

Einige Fotos dazu gibt es ebenfalls.

01. Februar 2019: Konzerte und Korea-Tour mit dem Jazzchor Freiburg

Seit November bin ich wieder als festes Mitglied im Jazzchor Freiburg dabei. Nach der Herbsttour durch Deutschland und Luxemburg geht es nun in den Osterferien nach Südkorea. Davor werden wir morgen noch die Freiburg-Premiere des neuen Band-Programms auf die Bühne des Theaters (2. Februar) bringen und dazu die neue CD einsingen. 2019 sieht viel versprechend aus - mehr dazu auf der Jazzchorseite.

08. Oktober 2018: schöne Fotos vom Konzert am Bodensee

Nach der Sommerpause ging es ja gleich ordentlich los mit einigen schönen Auftritten mit Finding Moon. Vom Konzert in Radolfzell am Bodensee gibt es dazu sehr schöne Fotos von Michael Dörfinger. Eine kleine Auswahl davon habe ich gerade unter Media - Fotos bereit gestellt, und dabei gleich hier und da ein paar Aktualisierungen auf der Homepage vorgenommen.

01. August 2018: mehr Konzerte, Workshops & Unterricht

Foto by Lisa Gramlich
Foto by Lisa Gramlich

Bevor ich nach langer Stille hier auf der Newsseite gerade gleich schon wieder in den Sommer und damit in die Sommerpause starte, hier mal wieder ein paar Updates und Vorabinfos:

 

Im Herbst gibt es bereits einige Termine die ich ankündigen darf. Es stehen z.B. Konzerte an: Neben Konzerten mit Finding Moon z.B. in Radolfzell und Freiburg beim Jazzfestival, werde ich, nach sechs Jahren Abwesenheit, auch mal wieder als Gast beim Jazzchor Freiburg zu hören sein. In Zürich-Wallisellen und Rastatt werde ich den Jazzchor bei den vermutlich letzten Acapella-Konzerten im Sopran und am Solomikro unterstützen. Ende Oktober steht dann ebenfalls mit dem Jazzchor die Herbsttour und dabei die Premiere des neuen Band+Chor-Programms "Infusion" an. Von Lörrach starten wir über Luxemburg in den Norden nach Bremen und Hannover, bevor wir zuletzt in Frankfurt gastieren.  

 

Anfang Oktober werde ich außerdem gemeinsam mit meinem Kollegen Thomas Arnold einen Workshop zum Thema "Singen mit Kindern" in Efringen leiten. Ich kümmere mich dabei vorrangig um das Thema Stimme, Vorbeugung und Hilfen bei Heißerkeit. Der Workshop richtet sich v.A. an Erzieher*innen. Anmeldungen nimmt Doris Ludin vom OMCV entgegen.

 

Ab September startet natürlich außerdem wieder ein neues Schuljahr, in welchem ich sowohl an der Jazz & Rock Schule als auch privat Gesangsunterricht gebe. Meldet euch, wenn ihr einen regelmäßigen Termin wünscht. Aber jetzt erstmal allen einen schönen und erholsammen Sommer!

8. September 2017

Endlich: Bei einer kleinen Feier wurden mir und weiteren 69 Absolventen und Absolventinnen das Masterdiplom "Master in Musikpädagogik" der Hochschule Luzern Musik verliehen. Gerade rechtzeitig für die kleine Stelle an der Merian-Schule in Freiburg. Damit ist nun endlich erstmal Schluss mit der ewigen Pendelei und dem Leben in vollen Zügen - ab aufs Fahrrad und zurück ins volle Leben ohne Züge!

22. Mai 2017: Master of Arts in Musikpädagogik und neue Termine

Foto by Christian Heinzmann
Foto by Christian Heinzmann

Es ist vollbracht! 

Nach einer arbeitsreichen und anstrengenden Vorbereitungsphase habe ich gestern die Masterabschluss-prüfungen bestanden.

 

Im ersten Teil am Vormittag waren Repertoire, Pianospiel, Transkription (in meinem Fall das Solo von Wayne Shorter auf Yes or No), Blattlesen ein Solostück und bei allem Stressresistenz zu meistern. Im zweiten Teil habe ich mit meiner Band Mosaik in der Jazzkantine neuen Kompositionen vor Publikum und der Prüfungskommision gespielt. Der Abend mit den Konzerten von Jonas Ruppen (Klavier), Adeline Hasler (Gesang) und mir kann, wie die anderen Konzerte der Jazzabteilung der Hochschule Luzern via Podcast unter http://audio.hslu.ch/jazzlive/ abgerufen und nachgehört werden. 

 

Mit dem Rückenwind des erfreulichen und ermutigenden Feedback von Ronan Guilfoyle (IR), Maria Pia De Vito (IT) und Hämi Hämmerli (CH) geht es nach einem sehr langen und anstrengenden Tag nun gleich voll motiviert und entspannt weiter mit Bands, Songwriting, Projekten und meiner Unterrichtstätigkeit. 

Es gibt auch direkt einige neue Termine für Mosaik, Jazzperanto und Finding Moon in Freiburg, Luzern und in Zürich auf die ich mich sehr freue. (siehe Termine)

28. Februar 2017: neue Termine und Projekte

Foto by Ingmar Winkler
Foto by Ingmar Winkler

Nachdem ich die Masterarbeit (über Songwriting im pädagogischen und künstlerischen Bereich) erfolgreich abgeschlossen habe, ist nun endlich wieder Zeit für Musik.  

 

Im neuen Duo "Finding Moon" mit Ingmar Winkler tauchen wir in die Welt des Blues ein. Der nächste öffentliche Auftritt ist am 06. März 2017 im Schiff in Freiburg. 

 

Auch mit Boris Lau bin ich wieder zu hören: am 29. März im Cum Laude in Freiburg. Hier werden wir zum ersten Mal mit dem Schlagzeuger Sebastian König spielen. 

 

Last but not least ist auch Mosaik wieder aktiv. Mit etwas veränderter Besetzung arbeiten wir in den kommenden Wochen an meinen Kompositionen, um diese u.a. am 21. Mai in Luzern in der Jazzkantine zu spielen. Weitere Termine folgen.

16. Februar 2016: neues Material

Foto by Sarah Rieser
Foto by Sarah Rieser

Nach einem erfolgreichen Jahr 2015, in dem ich meine Premiere mit Mosaik und meinen Bachelor Abschluss feiern durfte, habe ich mich etwas zurück gezogen, um weiter an eigenem Songmaterial zu arbeiten und mein Masterstudium zu beginnen. Einige der neuen  Songs werde ich am 27. Februar gemeinsam mit meinem langjährigen Pianisten und guten Freund Boris Lau spielen. Das Konzert wird nicht öffentlich beworben, wenn ihr aber im Newsletter von Boris Lau oder meinem ganz neu eingerichteten Newsletter (siehe da) eingetragen seid, werdet ihr sicherlich eingeladen.

 

26. März 2015: Video Post von BA-Konzert mit Mosaik in Luzern

Das nicht perfekte aber dennoch sehr gelobte Konzert mit Mosaik in Luzern wurde Live übertragen und im Podcast der Hochschule Luzern zum Nachhören zur Verfügung gestellt (16.03.2015). Vielen Dank für die sehr motivierenden Feedbacks! Leider gibt es nicht so viele Fotos des Abends aber dafür ein kleines Video (hier).

Ich hoffe davon gibt es Zukunft mehr.

Außerdem gibt es im Podcast unter vielen anderen Konzerten auch das BA-Projekt "80ies Vibes" von und mit John Dickinson (19.03.2015) zu hören, welchem ich ebenfalls meine Stimme leihen durfte. Und nein, wir sind uns immernoch nicht einig - ich finde: "The Girl is Mine ..."

12. März 2015: Mosaik + Boris Lau im E-Werk - Fotos sind da.

Der Abend im E-Werk mit der Vorpremiere meines neuen Projektes "Mosaik" ist schon wieder vorbei. Danke an alle, die da waren und mich damit sehr unterstützt haben!


Danke an die Band:

Boris Lau (keys) (Gänsehautfeeling im Duo Set),

Kaspar Eggimann (keys), César Gonin (bass) und Alex Merz (drums).


Am 16. März gibt es dann die Schweizpremiere in Luzern.


Vielen Dank an Oliver Rosenfeld für die tollen Fotos! Mehr davon gibt es hier.

31. Januar 2015: Mosaik wird sichtbar

Mein neuer Designer hatte gerade leider keine Zeit, deshalb musste ich selber ran – irgendwie: ohne Photoshop, mit wenig Ahnung. Merke: sogar mit nem Textbearbeitungsprogramm kann man Promobildchen basteln.

Jedenfalls sofern man brauchbares Material hat. Dank dem Freiburger Fotografen Walter Blauth und einem traumhaften Sommermorgen  entsand neulich Nacht ein Bild zu meinem Projekt Mosaik.

 

12. Januar 2015: Gesucht - Gefunden

Vielen Dank an Alle die sich für eine Stammzellenspende haben typisieren lassen. Für Jonas wurde kurz vor Weihnachten ein Spender gefunden und bereits morgen geht es los: Jonas wird transplantiert. Ab dann heißt es abwarten und hoffen, dass die Zellen gut bei ihm anwachsen.

Deshalb nochmal vielen Dank an alle & tragt es weiter:

Lasst euch typisieren! Weiter unten erfahrt ihr wie.

 

Und auch für "Mosaik" wurde gefunden: vier 1A Musiker werden am

16. März in Luzern meine Stücke auf die Bühne bringen.

Raphael Brunschweiler, Kaspar Eggimann, César Gonin und Alex Merz werden in den nächsten Wochen mit mir darauf hinarbeiten. Man darf gespannt sein.

 

Stammzellenspender für Jonas gesucht

mein bester Freund hat einen Leukämie-Rückfall erlitten und benötigt dringend eine Stammzellentransplantation.
Zuerst aber braucht es dafür 10ml Blut und eine Unterschrift für eine Typisierung.

 

Die Spendersuche läuft, aber es konnte bisher noch kein passender Spender gefunden werden. Jeder zwischen 18 und 45 könnte der richtige sein. Um das herauszufinden der Aufruf: lasst euch typisieren!

Am besten schreibt ihr eine Mail an die

stammzelldatei[at]uniklinik-freiburg.de und bittet um einen Termin zur Blutentnahme oder lasst euch Unterlagen nach Hause schicken lassen, um selbes beim Hausarzt zu machen.

Mehr infos findet ihr hier:

 

http://www.uniklinik-freiburg.de/cccf/ueber-uns/ansprechpartner/freiburger-stammzelldatei.html

 

 

Wer Blutspender ist, kann auch dort angeben, dass er sich typisieren lassen möchte.

Prinzipiell geht es auch per DKMS-Speichelprobe. Vermutlich wird aber die Typisierung auf diesem Weg zu lange brauchen um für Jonas in Frage zu kommen.

 

Mach auch Du mit und lass dicht typisieren!

 

Ich danke euch herzlich!

26. November: noch vor Weihnachten

Vor Weihnachten wird es noch ein Konzert im Rahmen der Hochschule Luzern mit mir geben. Im Workshop von Heiri Känzig haben wir einige Stücke von Franco Ambrosetti erarbeitet. Zu hören gibt es jede Menge schweizer Jazz am Dienstag 9. Dezember 2014 über den Livestream auf audio.hslu.ch oder noch besser live in der Jazzkantine Luzern.

Schlummeruhu – Foto by Boris Lau
Schlummeruhu – Foto by Boris Lau

Ebenfalls noch vor Weihnachten wird die Kinderlieder CD von Boris und Inga Lau erscheinen. Auf einigen der Lauschelieder werde auch ich zu hören sein. Boris und Inga arbeiten schwer daran, dass die CD vor Weihnachten zu haben und zu verschenken ist. Vorbestellungen am Besten direkt an Boris Lau.

30. September: Konzertdaten von Discosaster

Am 04. Oktober und am 01. November bin ich wieder mit Discosaster  live zu hören. Mehr infos unter discosaster.ch

19. Mai: neue Termine in Deutschland und der Schweiz

Die Discofunkband "Discosaster" ist um eine Sängerin reicher. Ende Mai werden wir gleich zwei Konzerte hintereinader in der Schweiz spielen.

Am 29. Mai in Bern und am 30. Mai in Zug - kommet und tanzt!

 

Am 31. Mai gastiert Roger Treece in Freiburg und wird mich und ca. 50 andere Sänger zum "Circle Singing" im Jazzhaus animieren.

 

Am 24. Juni zeigt der "Pop Goes Jazz Workshop" in der Jazzkantine Luzern was wir aus bekannten und weniger bekannten Pop-Songs gemacht haben.

 

Last but not Least: Boris Lau wird mit neuen Stücken und teilweise neuer Besetzung im Waldsee Freiburg spielen. Daher unbedingt den

1. Juli vormerken.

 

Ich würde mich freuen viele bekannte Gesichter zu sehen.

 

03. Mai: Premiere mit Discosaster in Luzern

Heute Abend werde ich zum ersten Mal mit der Band Discosaster die Bühne betreten. Um 21 Uhr öffnen die Türen in der Bar 59 in Luzern.

(Eintritt 10 Sfr.) Kommt feiert mit uns!

 

04. März: Am Mittwoch Abend mit Mosaik im E-Werk

Morgen um 21 Uhr werde ich nach knapp zwei Jahren Pause wieder im E-Werk zu hören sein. Im Projekt Mosaik werden einige Eigenkompositionen, Bekannte und Unbekannte Songs, Mash-Ups aus Alternative Rock, Drum n Bass, Hip Hop und Soul mit viel Spiel- und Improvisationsfreude zu Neuem zusammengesetzt. Dabei sind:

 

Beni Reimann (dr)

Boris Lau (keys)

Burkhard Finckh (flgh)

Ralph Küker (git)

16. Februar: Probentage mit Frode Haltli und Maja Ratkje

Die Proben für das Step Across The Border Konzert am kommenden Dienstag in Luzern haben begonnen.

14 spannende Musiker, ihre Instrumente, Stimmen, Klänge und einge Songs aus dem hohen Norden finden sich langsam.

Eine Ahnung des Programms vermittelt das Albumg "Passing Images" von Frode Haltli, das 2007 auf ECM erschienen ist. Dort jedoch lediglich von Frode (Akkordeon), Arve Henriksen (Trompete), Garth Knox (Viola) und Maja Ratkje (Stimme) realisiert. Es wird sicher ein reichhaltiger Abend.

Inspirierend ist es längst.

 

 

11. Februar 2014: Neue Internetseite

Endlich. Auf der Dauerbaustelle von maggiemusic.de haben sich die Krähne wieder bewegt. Das Haus meiner Internetpräsenz wurde komplett neugeplant und wird nun Stein für Stein aufgebaut - von mir selbst. Viel Spaß auf der Baustelle: das Betreten ist ausdrücklich erlaubt.


 

 

 

Kontakt:

Tel: +49-176-524730322

(Die Telefonnummer ist zur Vermeidung von Spam verfremdet, bitte löschen Sie "5")

 

Mail: Xmail[at]maggiemusic.de

 

(Die Email Adresse ist zur Vermeidung von Spam verfremdet, bitte löschen Sie “X”.)


Newsletter

* indicates required